SG Gutach/Wolfach

Schiedsrichter

Für die SG Gutach/Wolfach waren in der abgelaufenen Saison 2019/2020 folgende Personen an der Pfeife tätig: Gerhard Wöhrle, Oliver Wöhrle, Felix Gorenflo, Frank Mangold, Viola Uhl, Roman Heizmann, Kevin Bossert, Oliver Raulf, Kilian Nattmann. Vielen Dank, dass Ihr diesen anspruchsvollen Job macht!

Zehn gute Gründe Handball-Schiedsrichter zu werden

  1. Als Schiedsrichter lernst du Entscheidungen zu fällen und dich durchzusetzen. Dies sind wichtige Eigenschaften, die dir an vielen Stellen im Leben nützlich sein werden!
  2. Die Tätigkeit als Schiedsrichter kann dich beruflich voranbringen; denn Arbeitgeber schätzen ein ehrenamtliches Engagement sehr!
  3. Du kannst deine Werte wie Fair-Play und Respekt – gerade an Kinder und Jugendliche – weitervermitteln!
  4. In deiner Handballkarriere wird dir das Schiedsrichtersein helfen, da dein Verständnis für Entscheidungen der Unparteiischen wachsen wird!
  5. Du hilfst mit deinem Engagement dem Handballsport!
  6. Du bekommst für jedes Spiel eine Vergütung!
  7. Als Schiedsrichter hast du freien Eintritt bei allen Handballspielen bis zur 3. Liga!
  8. Als Schiedsrichter hast du die Möglichkeit hochklassige Spiele zu pfeifen – womöglich sogar höhere Spielklassen als du selbst spielen wirst.
  9. Du liebst den Handballsport? Ohne Schiedsrichter wären keine Handball-Spiele möglich. Durch dein Engagement als Schiri unterstützt du den Handball!
  10. Du machst etwas Gutes für den Verein. Die SG Gutach/Wolfach wird dir für dein Engagement als Schiedsrichter sehr dankbar sein!

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen