SG Gutach/Wolfach

E-Jugend männlich

MJE-BK / Saison 2021-22

Jahrgänge 2011/2012

Torhüter

Carol Decker

Feldspieler

Mirco Schnase, Pascal Schmider, David Sum, Kilian Bösinger, Thorben Greiner, Sami Nübel, Emilio Tibaldi, Leon Ecker, Raphael Ungefug, Janne Maier, Louis Gabriel Hauer, Max Wöhrle

Trainer

Trainer: Gerhard Wöhrle

Co-Trainerin: Marion Müller

Trainingszeiten

montags / 17.00-18.30 Uhr / Sporthalle Realschule Wolfach

donnerstags / 17.15-18.30 Uhr / Curt-Liebich-Halle Gutach

Spielplan

Spielplan_mE

Saisonvorschau

Nach langer Pause haben wir am 13. September wieder mit dem Training begonnen. Unser Kader ist aktuell 13-köpfig und umfasst die Geburtsjahrgänge 2011 und 2012. Wir trainieren zweimal pro Woche: Montag in Wolfach, 17.00 – 18.30 Uhr, Donnerstag in Gutach, 17.15 – 18.30 Uhr. Unser erstes Turnierspiel findet am 2. Oktober in Ottenheim/Altenheim statt und bis dahin gilt es, aus den Kindern ein Team zu formen, das die Basics des Handballs: Prellen, Passen, Fangen und im Abschluß das Tor und nicht den gegnerischen Torwart zu treffen, zu formen. Eine sportliche Aufgabe für uns als Trainer, aber wir haben viel Spaß dabei. Die Kinder sind genauso motiviert wie wir und jede Trainingseinheit bringt Fortschritte. Gespielt wird in der E-Jugend im Turniermodus mit einem eigenen System, das allen Kindern die Chance gibt, auch hier zu lernen und zum Zuge zu kommen. In den ersten 20 Minuten des Spiels spielen wir im System 3 gegen 3. Das heißt: die drei Spieler in der Abwehr dürfen die Mittellinie nicht übertreten wie auch die drei Spieler im Angriff. Fällt ein Tor, muss der Angriffspieler auf die Bank und gegen einen neuen Abwehrspieler ersetzt werden, während aus der Abwehr ein Junge in den Angriff wechselt. Das ist in rollierendes System, das allen Kindern die Chance gibt, eingesetzt zu werden. In der zweiten Halbzeit spielen wir dann offensiv, sechs gegen sechs, und das fordert alle Kraftreserven. Insbesondere dann, wenn die Spielerdecke dünn ist. Für uns ist daher sehr wichtig, dass wir, soweit möglich, in jedem Training möglichst viele Kinder haben, bei den Turnieren immer mindestens zehn. An dieser Stelle jetzt schon ein herzliches Danke an alle Eltern, die Fahrdienste übernehmen, die Trikots waschen, die beim Turnier dabei sind und Stimmung machen, sofern dies die Coronaregeln zulassen. 

Wir freuen uns auf die Saison mit den Jungs. Trainer: Gerhard Wöhrle, Marion Müller

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen