Südbadisch-Elsässisches Handballcamp

Unser C-Jugendlicher Jannik Lehmann (Jahrgang 2009) nahm am Südbadisch-Elsässischen Handballcamp in Steinbach teil.

In der Woche vom 21.-26.08.2022 stand für Jannik und seine Mitstreiter*innen ein abwechslungsreiches Programm an. Die ca. 60 Jugendlichen hatten beim interkulturellen Austausch viel Spaß.

Sportlich war es für Jannik auch ein guter Erfolg; konnte er doch den 2. Platz beim Mehrkampf ergattern.

Hier finden Sie den SHV-Bericht zum: Camp 

Hallenbodenreinigung Wolfach >> check!

Gestern Abend stand auch in Wolfach die jährliche Hallenbodenreinigung an. Im Anschluss an das Testspiel der Landesliga Herren arbeiteten sich knapp 30 Personen an der Entfernung von Harzrückständen ab. So viele Helfer hatten wir selten. Vielen Dank! Der „Förderverein Handball Wolfach e.V.“ spendete den Helfern 8 Familienpizzen vom Restaurant Krone Wolfach. Weiterlesen

Damen wurden im Rathaus empfangen

Es ist Usus, dass erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler vom Stadtoberhaupt geehrt werden. Deshalb wurde eine kleine Abordnung unserer frischgebackenen Südbadenliga-Damen von Thomas Geppert im Blauen Salon der Stadt Wolfach empfangen. Sehr schön, dass auch die Vorstände der beiden Stammvereine (Marc Zehntner für den TVW / Martin Heinzmann für den TuS) sowie SG-Sprecher Tobias Aberle Zeit fanden, der Zeremonie beizuwohnen.

Hallenreinigung Gutach >> check

Am letzten Samstag, den 30.07., hatte der Hausmeister der Gutacher Liebich-Sporthalle zur Harzentfernung gebeten. Diesem Aufruf waren auch einige Helfer der SG Gutach/Wolfach gefolgt, sodass die Aktion nach 2,5 Stunden erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Die Gemeinde Gutach hatte die Helfer dankenswerterweise mit Getränken versorgt. Vielen Dank an alle Beteiligten! Die Reinigung der Wolfacher Halle erfolgt am 20.08. nach den Testspielen der Herren 1 und 2.

Trainerversammlung

Gestern Abend Mittwoch den 21.07.2022 fand in Gutach nach längerer Pause mal wieder eine Trainerversammlung der SG Gutach/Wolfach statt. Dazu eingeladen hatten unser Jugendleiter Jens Gudelius, sowie der sportliche Leiter Stefan Staiger und SG-Sprecher Tobias Aberle. Erfreulicherweise fanden sich auch von fast jedem Team Vertreter(Innen) ein. Zu Beginn zog Tobias Aberle ein kurzes Resümee zur letzten doch ziemlich erfolgreichen Saison. Rege Diskussionen gab es in erster Linie bei der Vorstellung des aktuellen Planungsstands hinsichtlich der Trainingszeiten. Außerdem stellte Jens Gudelius die Frage, „wo die SG künftig hinwolle?“ Wie können sich die Trainer(Innen) der verschiedenen Altersgruppen besser verzahnen bzw. vernetzen, um die sportlichen Ziele zu erreichen, bzw. die Kinder/Jugendlichen besser zu fordern und zu fördern.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen