SG Gutach/Wolfach

Männliche C-Jugend sichert sich das Ticket für die Südbadenliga!

Die reguläre Handballsaison 2021/2022 ist noch nicht einmal vollständig abgeschlossen und doch kann die männliche C-Jugend der SG Gutach/Wolfach mit der Qualifikation für die Südbadenliga bereits den ersten Erfolg der kommenden Saison 2022/23 feiern. Durch zwei überzeugend gespielte Turniere sichern sich die Nachwuchstalente das begehrte Spielrecht in der höheren Spielklasse für das nächste Jahr.

Zwischen den letzten Spielen der nun auslaufenden Saison startete bereits am 15. Mai die erste Runde der Qualifikationsturniere in Kehl. In einer Dreiergruppe konnten sich die C-Jugendlichen gegen die ambitionierten Gegner der HSG Hanauerland und des HGW Hofweier durchsetzen und somit den Finalplatz gegen den Gegner der Parallelgruppe, die HSG Meißenheim/Nonnenweier, ergattern. Neben dem Turniersieg war in diesem Spiel auch schon der erste, heißbegehrte Platz für die Südbadenliga  ausgeschrieben. Gegen die gut aufgestellte Truppe aus Meißenheim und Nonnenweier zog die SG G/W mit 7:14 letztlich aber den Kürzeren. Durch den erreichten zweiten Platz konnte man somit jedoch das Heimrecht für das zweite Qualifikationsturnier am vergangenen Wochenende sichern.

In einem großen Fünferturnier mussten sich die Gutacher und Wolfacher C-Jungs vor etlichen Fans, Verwandten und Freunden um die letzten drei Südbadenliga-Tickets für die Bezirke Rastatt und Offenburg-Schwarzwald messen.  Nach gutem Start gegen die aus der Vorwoche bekannte Mannschaft aus Hofweier konnten auch die Partien gegen den TuS Helmlingen und der SG Baden-Baden/Sandweier erfolgreich bestritten werden. Somit war bereits nach drei von vier Spielen das Ticket für die Südbadenliga sicher. Im letzten Spiel hatte man gegen die bis dahin ebenfalls ungeschlagene Jugendmannschaft des TuS Altenheim die Chance auf den Turniersieg. Anders als noch in der Vorwoche ließen sich die Jugendlichen der SG G/W die Chance nicht ein zweites Mal entgehen und sicherten sich mit 19:15 auch im letzten Spiel die Punkte und somit den Turniersieg. Vor heimischer Kulisse konnte anschließend die Qualifikation für die Südbadenliga gebührend gefeiert werden.

Turnierergebnisse:

SGGW – HGW Hofweier 17:12

SGGW – TuS Helmlingen 19:8

SGGW – SG Baden-Baden/Sandweier 14:6

SGGW – TuS Altenheim 19:15

Für die SGGW spielten: Ben Böhler (Tor); Levi Berger, Jannik Lehmann, Finn Baumann, Simon Heinzmann, Carlo Albrecht, Clemens Schmid, Jakob Schuler, Jan Staiger, Finn Herrmann, Matteo Marino (Feld); Daniel Hirt und Jens Gudelius (Trainer)

Bericht: Daniel Hirt

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen