SG Gutach/Wolfach

Damen empfangen TV Ehingen

Zum vorletzten Spiel in der aktuellen Landesliga-Runde reisen die Handballerinnen zum TV Ehingen. Mit 9:9 Punkten belegt Ehingen derzeit hinter Maulburg/Steinen und der SG Gutach/Wolfach Rang drei in der Aufstiegsrunde. Mit einem Sieg könnte das SG-Damenteam um Oliver Kronenwitter einen entscheidenden Schritt in Richtung Südbadenliga tun. Bei einer Niederlage kommt alles auf das letzte Spiel am kommenden Wochenende gegen die HSG Freiburg III an, denn dann wäre man punktgleich mit Verfolger SG Maulburg/Steinen. Jene hätte im Saisonfinale mit den Sportfreunden Eintracht Freiburg den vermeintlich leichteren Gegner.

Im Hinspiel war die SG Gutach/Wolfach beim 27:21 Sieg klar die bessere Mannschaft und auch in den vergangenen spielen zeigte man sehr gute Leistungen. Lediglich der HSG Freiburg musste man sich deutlich geschlagen geben. Somit wäre ein Sieg in Ehingen auch für die SG-Köpfe wichtig, um sich im Saisonfinale nicht noch mehr unter Druck zu setzen. Bei einer Niederlage in Ehingen wäre man punktgleich mit der SG Maulburg/Steinen und auch im direkten Vergleich stünde ein Sieg und eine Niederlage zu Buche. Gewännen dann beide ihre letzten Partien, wäre die Entscheidung um den Aufstieg im Torverhältnis zu suchen. Knapper und spannender könnte diese Spielzeit nicht zu Ende gehen. Anpfiff des Spiels in der Ehinger Eugen-Schädler-Halle ist am Samstag um 18.00 Uhr.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen