SG Gutach/Wolfach

Nach dem Derby ist vor dem Derby

Es ist wieder Derby-Zeit. Nach der hohen Niederlage vor einer Woche in Schiltach wird die Aufgabe am Samstag um 20 Uhr in der Gutacher Liebich Sporthalle nicht leichter. Die Sieben von Frank Sepp empfängt mit dem TV St. Georgen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer der Landesliga Süd Staffel 1. Die Bergstädter sind in den ersten vier Spielen mit der Optimalausbeute von 8:0 Punkten gestartet und konnten zuletzt im Spitzenspiel die Steißlinger Reserve knapp hinter sich halten. Die Stimmung ist gut im Lager der eingespielten Bergstädter und selbstverständlich ist das Team vom Trainergespann Jan Holzmann/Jonas Herrmann klarer Favorit. Für Gutach/Wolfach hieß es nach der Niederlage in Schiltach Wunden lecken und den Kopf freizubekommen. Mit 3:5 Punkten steht man immer noch passabel da, aber das letzte Spiel war definitiv ein Rückschritt. Nun wird man gegen St. Georgen nicht unbedingt mit Punkten rechnen, doch ein starker Auftritt vor heimischer Kulisse würde schon viel Selbstvertrauen zurückbringen. Heimspiele gegen St. Georgen waren in der Vergangenheit oft spannend. Es wäre ein Erfolg, wenn es auch diesmal lange eng bleiben würde. Die Liste der Defizite aus Schiltach war lang, es hat weder defensiv noch offensiv etwas funktioniert. Entsprechend kann es nur besser werden. Die Mannschaft freut sich auf ein weiteres Heimspiel vor Publikum und wird alles reinlegen, um es diesmal besser zu machen. Für den Eintritt gilt die 3G Regel und die Plätze in der Sporthalle sind auf 200 begrenzt. Es wird also auch den Heimfans empfohlen, sich rechtzeitig in der Sporthalle einzufinden. Das Vorspiel bestreitet ab 18 Uhr die erfolgreiche Damenmannschaft. Die Kronenwitter-Truppe empfängt dabei die SG Waldkirch/Denzlingen. Die Eintrittskasse ist ab 16.30 Uhr besetzt. Für beide Landesliga-Partien wird eine Livestream-Übertragung geplant. 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen