SG Gutach/Wolfach

Erfolgreiches Heimspiel der Damen 2

Unser erstes Heimspiel sollte direkt ein Primetime-Spiel werden. Um 20
Uhr waren unsere Gäste, die zweite Damenmannschaft der Scutro, in die
Gutacher Liebich Halle geladen.
Schon beim Aufwärmen hat man gemerkt, dass wir alle motiviert sind und
ein Sieg möglich ist.
Nach dem Anpfiff sind wir gut ins Spiel gekommen und gingen in Führung.
Wir verwandelten unsere Chancen und bauten uns einen guten Vorsprung zu
unserem Gegner auf. Doch nicht nur im Angriff lief es gut. Mit einer
offensiven 3-2-1 Abwehr ärgerten wir unsere Gegnerinnen sehr. Ebenso
bester Verlass war an diesem Abend auch auf unsere Torhüterin Sophia
Peter. So erarbeiteten wir uns einen passablen Zwischenstand von 10:4
nach 20 Minuten.
Vorteilhaft für uns waren auch die vielen technischen Fehler der
Gegnermannschaft, wobei auch wir nicht vor weggeschmissenen Bällen oder
Abwehrfehlern verschont blieben.
Trotzdem führten wir somit in der Halbzeit noch mit 14:10. In den
zweiten 30-Minuten ging es ähnlich weiter und wir bauten unseren
Vorsprung auf 7-Tore aus. Obwohl die Gegnerinnen nochmals aufholten,
konnten wir uns von ihnen absetzen und gewannen die Partie am Ende
erfolgreich mit 24:21. Die ersten zwei Punkte wurden somit erfolgreich
geholt und jeder von und konnte stolz auf seine Leistung sein.

Einen besonderen Dank gilt auch unserer guten Mine die als Backup Goalie
in den Startlöchern, eingetragen als Mannschaftsverantwortliche, bereit
stand.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen