SG Gutach/Wolfach

SG-Herren wollen endlich punkten

Vorbericht TuS Ringsheim : SG Gutach/Wolfach

Neues Spiel, neues Glück. Nach fünf sieg- und punktlosen Spielen zum Auftakt geht die Reise für die Landesliga Handballer aus Gutach und Wolfach am Sonntag nach Ringsheim. Um 16.30 Uhr trifft man in der Kahlenberghalle auf den aktuellen Tabellenneunten. Ringsheim hat zwei Spiele gewonnen und zwei verloren und sucht noch nach der Konstanz.

Auch die SG Gutach/Wolfach schafft es in den einzelnen Spielen noch nicht, auf konstant Landesliga tauglichem Level zu spielen. Immer wieder bricht sie ein und muss die Gegner dann ziehen lassen. Nichtsdestotrotz ist die Stimmung noch immer positiv in den Reihen der SG. Allen war vorab klar, dass der Umbruch Zeit kosten würde. So arbeiten Trainerteam und Mannschaft Woche für Woche hart daran, endlich auch die ersten zählbaren Ergebnisse einzufahren. Dass es in Ringsheim nicht einfach sein wird, zu punkten, haben die letzten Jahre gezeigt. Meist behielten die Gastgeber in den Sonntagsspielen die Oberhand. Letztes Jahr unterlag die SG sogar in beiden Aufeinandertreffen. Die Schwarzwälder hoffen am Sonntag, dass auch die Gastgeber noch nicht zu hundert Prozent eingespielt sind und sie selbst einen guten Start hinlegen können. Dann ist auch im sechsten Spiel mit dem nötigen Rückhalt der eigenen Fans ein Erfolgserlebnis drin!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen