SG Gutach/Wolfach

SG empfängt direkten Konkurrenten

Vorbericht SG Gutach/Wolfach : HG Müllheim/Neuenburg

Drei Niederlagen in drei Spielen für die Landesligisten der SG Gutach/Wolfach klingt natürlich erst mal niederschmetternd. Allerdings hat man sich diese Niederlagen allesamt gegen Teams aus dem vorderen Tabellendrittel eingefahren. Am kommenden Samstag zählt es für das Sepp/Wöhrle Team erstmals gegen einen direkten Konkurrenten. Mit der HG Müllheim/Neuenburg ist um 20 Uhr ein Gegner zu Gast, der ebenfalls noch nicht gewinnen konnte. Bisher unterlag der letztjährige Tabellenachte Kenzingen und Ehingen deutlich. In der Vorsaison gab es eine schmerzhafte 21:22 Auswärtsniederlage in letzter Sekunde für die SG, die durch einen 24:19 Heimsieg wettgemacht wurde. Die Gastgeber haben sicherlich im Saisonauftakt gegen starke Gegner einiges an Lehrgeld gezahlt. Trotzdem ist die Stimmung weiterhin gut und die guten Ansätze bei der jungen Truppe waren erkennbar. Nun gilt es, im ersten Heimspiel in Gutach nicht zu verkrampfen und dieselbe Leistung wie beispielsweise in Halbzeit zwei in Freiburg abzurufen. Dieses Wochenende kann das Trainergespann dabei auch wieder auf Julian Brohammer bauen. Beide Mannschaften werden alles daransetzen, endlich das erste zählbare Erfolgserlebnis einzufahren. Für Brisanz und Spannung ist also gesorgt. Die SG hofft auf weiterhin gute Unterstützung ihrer Fans und viel Geduld mit dem jungen Team.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen