SG Gutach/Wolfach

Zweite Damenmannschaft startet gut in die neue Runde

Gut gestartet in die Saison ist die neu gegründete zweite Damenmannschaft der SGGW. Sie musste sich am Sonntag, den 22. September dem ersten Spiel gegen den FV Unterharmersbach in der heimischen Halle stellen und konnte das Spiel mit 27:20 für sich entscheiden.

Am Anfang der Partie konnte sich die SGGW dank vieler Treffer aus dem Rückraum und zwei verwandelter 7-Meter schnell auf 9:3 absetzen. Sowohl in der Defensive als auch im Angriff ließen sich die Spielerinnen die ersten 15 Minuten nicht aus der Ruhe bringen.

Schwieriger wurde es jedoch in der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit. Nach vielen Wechseln wurde die Mannschaft nachlässiger und unkonzentriert. Die fehlende Routine und Eingespieltheit machte es schwierig sich wieder zu fangen. Die Gegnerinnen wussten die Schwächen auszunutzen und konnten durch mehrere Treffer in Folge bis zum 9:8 aufholen. Zweimal konnte die zweite Damenmannschaft in der ersten Hälfte noch punkten und so ging es mit einem Spielstand von 11:9 in die Pause.

Auch am Anfang der zweiten Halbzeit blieben die Gegnerinnen der SGGW weiter am Ball und konnten sogar auf 11:11, 14:14 und 16:16 ausgleichen. Im weiteren Spielverlauf hat die Mannschaft laut Trainerin Kathrin Grimm Moral bewiesen und konnte sich trotz des Durchhängers in der ersten Halbzeit wieder absetzen. Vor allem durch die gut aufgelegte Anica Thoma im Rückraum und die vielen getroffenen 7-Meter von Annika Brohammer konnte die Führung gehalten und ausgebaut werden. Es wurde weiterhin durchgewechselt und alle Spielerinnen kamen zum Einsatz. Nach 45 Minuten war dann bei der gegnerischen Mannschaft die Luft raus und so schloss man das Spiel erfolgreich mit 27:20 ab.

Auf dieser Leistung lässt sich aufbauen und somit war das Trainerteam mit dem ersten Spiel der Damen 2 weitestgehend zufrieden. Nächste Woche steht dann auch schon das erste Rundenspiel in der Landesliga für die erste Mannschaft der SGGW-Damen gegen SG Hornberg/Lauterbach/Triberg in Hornberg an.

 

Spielfilm: 0:1, 1:1, 3:2, 8:3, 9:4, 9:8, 11:9, 11:11, 14:12, 14:14, 16:16, 18:16, 23:17, 26:18, 27:20

 

FVU: Mahrt 1, Lehmann 2, Oehler, Burger 4, Hoog, Laifer 3, Devantier 2, Schmidt, Hübel, Pfundstein 3, Lehmann, Rehm, Baumann 3, Suhm 2

 

SGGW: Hirt 1, Staiger 2, Wälde, Faisst, Klumpp, Breithaupt, Rupprecht, Thoma 11, Weigold 1, Schuler 1, Brod, Schwer, Brohammer 11/8 , Armbruster

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen