SG Gutach/Wolfach

Aufstieg geschafft – Landesliga wir kommen

Am letzten Spieltag der Saison 2018/19 stand für die Damen der SG Gutach/Wolfach das Heimspiel gegen den SV Schutterzell 2 auf dem Spielplan. Die Ausgangssituation war eindeutig. Bei einem Sieg gegen den Tabellenletzten ist der direkte Aufstieg in die Landesliga geschafft. Mit diesem Wissen waren die SG-Mädels hoch motiviert und zeigten vom Spielbeginn eine motivierte Leistung. Das 1:0 durch Jessica Schneider per Siebenmeter konnten die Gäste noch ausgleichen. Doch dann zeigte sich der Klassenunterschied. Die Heimmannschaft zog auf 17:1 davon. Es konnte bunt gewechselt werden, wodurch sich auch die ein oder andere ungewohnte Aufstellung ergab. Das Spiel war schon längst entschieden. Zur Halbzeit stand es 18:3.
Nach der Pause ging das Spiel ähnlich weiter. Die Abwehr stand gut, die Torhüterinnen wehrten auch einige Bälle ab und im Angriff wurden die meisten Chancen genutzt. Nach 43 Minuten stand es 28:4. Die Heimmannschaft ließ auch bis zum Schlußpfiff nicht nach und so endete das Spiel mit 36:5.
Somit werden die SG-Mädels in der Saison 2019/20 in der Landesliga spielen.
Es spielten:
Jasmin Armbruster und Sophia Peter im Tor, Laura Riedel 2, Nina Staiger 1, Anna Wälde 1, Theresa Schmider 5, Juliane Hirt 8, Hannah Klumpp, Lena Armbruster 3, Vanessa Schneider 1, Tanja Rupprecht 1, Anica Thoma 6, Jessica Schneider 6, Saskia Bohlayer 2
Bericht: Thomas Sum

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen