SG Gutach/Wolfach

Damen siegen gegen Unterharmersbach

Am Samstag gastierte die Mannschaft des FV Unterharmersbach in der Gutacher Carl-Liebich-Sporthalle. Die SG-Mädels begannen konzentriert und lagen somit nach 19 Minuten gegen den Tabellenzweitletzten standesgemäß mit 11:2 vorne. Dies gab die Möglichkeit, ein par Dinge auszuprobieren und viel zu wechseln. Mit dem hohen Vorsprung ließ die Konzentration etwas nach und das Spiel konnte nicht mehr ganz so dominant fortgesetzt werden. Zur Halbzeit stand es 15:6.
Auch in der zweiten Halbzeit tat sich die Mannschaft schwer, mit hundert Prozent weiter zu spielen, was gegen einen deutlich unterlegenen Gegner auch nicht einfach ist. Der Vorsprung konnte kontnuierlich bis zum Spielende auf 33:17 ausgebaut werden. Sicher ist noch deutlich Luft nach oben.
Es spielten: Jasmin Armbruster im Tor, Laura Riedel 3, Anica Thoma 1, Anna Wälde 4, Theresa Schmider 6, Tanja Faißt 1, Juliane Hirt 5, Hannah Klumpp, Jessica Hirt 6, Vanessa Schneider, Tanja Rupprecht, Laura Hesse 4, Jessica Schneider 3, Saskia Bohlayer
Beim nächsten Spiel am 27.04. um 18.00 Uhr in Schutterzell wird es wichtig sein, die gewohnt starke Abwehr wieder zu stellen und die Leistung aus dem Hinspiel wieder abzurufen. In diesem Spiel gegen den Tabellenzweiten wird wohl entschieden, ob unsere Mädels eine super Saison mit Platz 2, 3 oder 4 abschließen.
Bericht: Thomas Sum
Bilder: Horst-Dieter Bayer

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen