SG Gutach/Wolfach

Souveräner Sieg zum Rückrundenstart

Die Handballerinnen der SG Gutach/Wolfach sind perfekt aus der Winterpause gekommen. Den TuS Schutterwald II besiegte das Team um Thomas Sum und Katrin Grimm mehr als deutlich mit 31:14 (16:9) Toren.

Lediglich sieben Minuten hielt der TuS Schutterwald mit. Nach dem 4:4 setzte sich die SG Tor um Tor ab und nach nahezu zehn torlosen Minuten für die Gäste war man auf 10:4 davon gezogen. Vor allem die SG-Abwehr machte ihre Sache richtig gut. Es wurde hart verteidigt und um jeden Ball gekämpft. Die so eroberten Bälle nutzte man dann, um durch gutes Tempospiel zu einfachen Toren zu kommen. Bis zur Pause hieß es 16:9.

Nach dem Seitenwechsel fiel dem TuS Schutterwald auch nicht viel mehr ein. Die SG-Abwehr war weiter souverän und die Gäste bissen sich an diesem Bollwerk die Zähne aus. Nach 43 Minuten beim 21:11 war der Vorsprung bereits auf zehn Tore angewachsen und die Abwehr ließ von der 41. bis zur 55. Minute kein Gegentor zu. 27:11 lautete der Spielstand sechs Minuten vor dem Ende und das Spiel war längst entschieden.

Ein großes Lob erhielt die gesamte Mannschaft vom Trainergespann. Lediglich die eine oder andere Großchance hätte noch genutzt werden dürfen. Letztendlich zählt die konsequente Abwehrarbeit bis zum Ende der Partie und kein Nachlassen auch bei eindeutigem Spielstand noch mehr. Mit 20:6 Punkten und Rang vier können die Mädels und ihr Trainerteam durchaus zufrieden sein.

Für die SG Gutach/Wolfach spielten: Jessica Hirt 8, Juliane Hirt 7, Laura Hesse 5, Theresa Schmieder, 3 Jessica Schneider 3, Anna Wälde 2, Hannah Klumpp 1, Lena Armbruster 1, Vanessa Schneider 1, Laura Riedel, Annika Brohammer, Tanja Faißt, Teresa Heizmann, Jasmin Armbruster.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen