SG Gutach/Wolfach

Dritte erkämpft Punkt nach Aufholjagd

Am gestrigen Samstag ging es für die Dritte im ersten Spiel der Rückrunde gegen den Tabellenzweiten HSG Ortenau Süd 3. Die Mannschaft um Trainer Matthias Wetzel begann forsch und konnte sich bereits nach 10 Minuten auf 6:3 absetzen. Die Gäste kamen aber mit fortschreitender Spieldauer immer besser mit der 5-1 Deckung zurecht und konnten schon bald in Führung gehen. 8:9 (16. Spielminute). Es folgte eine Phase in der im Angriff der Wetzel-Sieben nicht viel zusammenlief, selbst eine doppelte Überzahl konnte man nicht gewinnbringend ausspielen, sodass sich die Gäste weiter auf 10:15 absetzen konnten (27. Spielminute). Die Umstellung auf eine 6-0 Deckung und ein Keeperwechsel brachten wieder Stabilität ins Spiel und man konnte zur Halbzeit auf 12:15 verkürzen. Die zweite Halbzeit gestaltete sich zunächst offen, jedoch konnte sich Ortenau Süd mit laufender Spieldauer schrittweise weiter absetzen, da zu viele Unkonzentriertheiten im Spiel des Heimteams war. Beim 21:27 in der 48. Minute glaubten die Wenigsten noch an einen Sieg, es sollte aber das letzte Tor für die Gäste gewesen sein. Die kommenden 12 Minuten vernagelte Kapitän Marco Allgaier nämlich seinen Kasten regelrecht, entschärfte 2 Siebenmeter und sorgte mit Zuckerpässen für schnelle Tore. Sodass man innerhalb von sieben Minuten mal eben 6 Tore aufholen, konnte. (55. Spielminute). Matthias konnte in dieser entscheidenden Phase mit traumwandlerischer Sicherheit drei Siebenmeter versenken und der Mittelblock mit Johannes Haas und Leuchtturm Stefan Kammerlander, ließ niemanden mehr passieren. Mit etwas mehr Geschick und Wurfglück wäre sogar noch der Sieg möglich gewesen, doch der bis hier her starke Jan Henke konnte den letzten Freiwurf nicht im Tor unterbringen. Nichtsdestotrotz fühlt sich der Punkt wie ein Sieg an und gibt Aufwind für die weiteren Partien.

Für die SGGW: Allgaier; Faist; Wetzel 10/8; Henke 6; Schuler 6; Kammerlander 2; Haas 2; Obergfell 1; Ludwig; Aberle; Hirt; Ganter; Ferreira

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen