SG Gutach/Wolfach

Im Rahmen des Derby-Heimspieltages gegen den TV St. Georgen bedankte sich die SG Gutach-Wolfach

Doris Glunk, Wolfgang Laiblin, Frank Mangold, Felix Gorenflo, Oliver Wöhrle, Gerhard Wöhrle, Christian Lehmann

 

Im Rahmen des Derby-Heimspieltages gegen den TV St. Georgen bedankte sich die SG Gutach-Wolfach bei den langjährigen Schiedsrichtern der beiden Stammvereine TV Wolfach und TuS Gutach.
Deren Bereitschaft, diese für den Handballsport immens wichtige Funktion ehrenamtlich auszuüben, ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. In der vergangenen Saison konnten alle Sollstellen belegt werden, wodurch die SG Zusatzkosten für nichtbelegte Sollstellen einsparen konnte. Mit einem kleinen Präsent bedankten sich die Vertreter der SG-Leitung bei Viola Fehrenbacher, Kevin Bossert, Roman Heizmann, Hans Glunk, Felix Gorenflo, Frank Mangold, Gerhard Wöhrle und Oliver Wöhrle.

Text: Christian Lehmann

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen