SG Gutach/Wolfach

SG I dreht in zweiter Hälfte auf

TuS Steißlingen II : SG Gutach/Wolfach 22:29 (15:13)

Dank einer überragenden zweiten Halbzeit konnte die SG Gutach/Wolfach ihr Auswärtsspiel beim TuS Steißlingen II drehen und den 14. Saisonsieg einfahren.

In der ersten Halbzeit fanden die Gäste bei der BWOL-Reserve des TuS nicht ins Spiel. Die Abstimmung in der Defensive ließ nach Geschmack des Trainergespannes Kronenwitter/Wöhrle zu wünschen übrig, sodass die Gastgeber von Sascha Spoo sich leichte Vorteile und nach acht Minuten eine 6:3 Führung herausspielen konnten. Vor allem gegen Fabian Rihm und Alexander Benzinger im Trikot des TuS tat sich die SG-Verteidigung schwer. Sie kam zwar mehrfach auf ein Tor heran, musste aber bis zum 15:13 zur Halbzeit immer wieder abreißen lassen.

„Zur Halbzeit kam Martin Wöhrle mit dem Impuls auf mich zu, die Abwehr auf 5:1 umzustellen.“, so Oliver Kronenwitter zufrieden und anerkennend nach der Partie. „Das war der Knackpunkt, dass wir die Partie so eindrucksvoll drehen konnten.“ Mit neu formatierter Defensive und einem Claudius Baumann im Tor, der sein Tor eine Halbzeit lang regelrecht vernagelte, drehten die Gäste die Partie innerhalb von sechs Minuten. Baumann selbst krönte seine starke Leistung mit dem Treffer zum 17:17 Ausgleich. Kronenwitter/Wöhrle konnten sich einmal mehr auf Manuel Schmid verlassen, der vorne wie hinten mehr Verantwortung übernahm. Lukas Glunk, Julian Brohammer und Mathias Klotz legten ihre gewohnte Treffsicherheit an den Tag und schossen ihre Farben Tor um Tor in Richtung Auswärtssieg. Bis zur 48. Minute hielten die Gastgeber den Anschluss (21:24), ehe die SG in den verbleibenden Minuten nur noch einen einzigen Treffer zuließ und selbst auf den 22:29 Endstand erhöhte. Mit der zweiten Halbzeit und bereits 30:8 Punkten auf dem Konto kann die SG sich in aller Ruhe auf Verfolger Oberhausen nächste Woche vorbereiten, der sein Spiel gegen Herbolzheim ebenfalls souverän gewinnen konnte.

Spielfilm: 1:0, 3;3, 6:3, 13:10, 15:13; 17:17, 17:21, 21:24, 22:29

TuS: Beck, Daniel Maier, Tassone 1, Hilpert, Rihm 6, Kehl 1, David Maier 3, Beetz, Bentzinger 5, Gattinger 1, Hautmann 4/1, Wiedemann 1, Maucher

SGGW: Baumann 1, Heinkele, Schondelmaier, Ressel, Staiger, Dieterle, Schillinger 1, Brohammer 7/4, Schmid 4, Klotz 6, Glunk 5, Lehmann 2, Haas 3

Bilder: Horst-Dieter Bayer

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen