SG Gutach/Wolfach

Damen siegen gegen Ortenau Süd

SG Gutach/Wolfach : HSG Ortenau Süd 23:21 II (12:10)

Mit einem Sieg gegen die HSG Ortenau Süd haben die Handballerinnen der SG Gutach/Wolfach die Hinrunde beendet. Mit dem nie gefährdeten 23:21 (12:10) Sieg hat man sich nun auf Rang vier der aktuellen Tabelle vorgeschoben und ist mit 10:8 Punkten bei fünf Siegen und einer Niederlage durchaus im Soll.

Gegen die HSG Ortenau Süd II hatten die SG- Damen um Felix und Kathrin Grimm einmal mehr mit der Abschlussschwäche zu kämpfen. Zahlreiche klare Torchancen wurden liegen gelassen und ebenso viele Pässe fanden ihr Ziel nicht. Auch in der sonst so stabilen Abwehr hatte man bisweilen zu kämpfen, doch wenn’s eng wurde besann sich das SG- Team auf seine Stärken und legte eine Schippe drauf. Der HSG gelang lediglich beim 2:2 nach fünf Minuten der Ausgleich, ansonsten lag immer die SG Gutach/Wolfach in Front. Beim 7:3 nach elf Minuten sah es erstmals nach einer klaren Sache für die SG Gutach/Wolfach aus, doch technische Fehler und vergebene Chancen brachten die Gäste wieder zurück ins Spiel, so dass man beim 12:10 mit „nur“ zwei Toren Führung in die Pause ging.

Nach dem Seitenwechsel lief’s zunächst etwas besser und man setzte sich über 14:11 (36.) auf 19:15 ab. Zwei SG- Zeitstrafen brachten den Gästen dann nochmal einen Vorteil, so dass sie den 21:19- Anschluss erzielen konnten. Gutach/Wolfach ließ jedoch nichts mehr anbrennen und setzte sich bis zur letzten Spielminute erneut auf 32:19 ab. Zwar gelangen den Gästen nun nochmals zwei Tore, doch der 23:21 SG- Sieg stand niemals in Frage.

Die Tore für die SG Gutach/Wolfach erzielten: Theresa Schmider, Juliane Hirt je 5, Jessica Hirt 4, Anna Wälde 3, Laura Hesse, Saskia Bohlayer je 2, Tanja Rupprecht, Tanja Faißt je 1.

Bericht von Susanne Heinzmann

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen