SG Gutach/Wolfach

SG Gutach Wolfach überrascht mit 20:23-Sieg bei der HSG Dreiland

Auch die weite Anreise an einem Sonntagnachmittag zur HSG Dreiland (Spielort in Lörrach) konnte der SG Gutach-Wolfach nichts anhaben. Ganz im Gegenteil; die Mannen um das Trainerduo Kronenwitter/Wöhrle blieben weiter in ihrer Erfolgsspur und gewannen verdient mit 20:23 (11:11). Im Vergleich zur Vorwoche trat die SGGW ohne Philip Schillinger und Alexander Weber an. Dafür konnten die Trainer wieder auf ihren etatmäßigen Kreisläufer Tobias Aberle „Schüssele“ zurückgreifen. In der Anfangsphase hatten die Gastgeber leichte Vorteile zu verzeichnen, die SGGW ließ sich jedoch zu keinem Zeitpunkt abschütteln. Jeweils auf maximal zwei Tore konnte Dreiland seine Führung ausbauen. Fünf Minuten vor Ende der ersten Hälfte glich Manuel Schmid mit seinem dritten Treffer zum 10:10 aus und legte kurze Zeit später ein weiteres Tor zur eigenen 10:11-Führung vor. Der beste Dreiland-Schütze Tobias Ludwig schaffte den 11:11-Ausgleich zur Halbzeit. Nach dem Pausentee waren dann fast nur noch die Gäste am Drücker. Dank einer bärenstarken Abwehrarbeit und einem glänzend aufgelegten Simon Heinkele zwischen den Pfosten hielt man die HSG-Offensive weitestgehend in Schach. Vorne konnten die jungen Julian Brohammer und Lukas Glunk dem Spiel ihren Stempel aufdrücken. Ständig behielten die Gäste ihre Führung, mal mit zwei, mal mit drei Toren. Die Chancen wurden in aller Ruhe herausgespielt und meist sicher verwandelt. Nie in Stress verfallend schaukelte Gutach/Wolfach den Auswärtssieg nach Hause. Das Trainerteam zeigte sich entsprechend zufrieden mit dem Auftritt ihres Teams. Der Schlüssel zum Erfolg war wieder einmal die famose Mannschaftsleistung. Mit 15:5 Punkten und Rang 2 lässt es sich gut leben. Am kommenden Samstag steigt dann endlich auch der erste Heimauftritt in der Gutacher Curt-Liebich-Halle. Um 20 Uhr wird man den TV Herbolzheim empfangen, welcher nach eher schwachem Saisonstart langsam aber sicher in die Spur zu finden scheint!

 

Für die SGGW: Baumann und Heinkele; Brohammer(6/2), Schmid(5), Glunk(3), Klotz(5), T. Aberle Schüssele, T. Aberle Staigerbauer, Erhardt, Pranic, Lehmann(2), Ressel, Haas(2)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen