SG Gutach/Wolfach

SG empfängt nächste Freiburger Mannschaft

Vorbericht SG Gutach/Wolfach : HU Freiburg

Vier Punkte aus den ersten drei Spielen, so lautet die durchaus positive Bilanz der SG Gutach/Wolfach. Der Auftaktniederlage ließ die Kronenwitter/Wöhrle-Sieben zwei starke Auftritte in der Fremde mit knappen Siegen in Ehingen und Ringsheim folgen. Nun möchte man natürlich die „Englische Woche“ auch gebührend beenden und das erste Heimspiel gewinnen.

Am Samstag empfängt die SG in der Wolfacher Sporthalle mit der Handball Union Freiburg einen Liga-Neuling. Die vor einem Jahr gegründete Spielgemeinschaft schaffte direkt den Aufstieg und ist mit einer knappen Niederlage gegen Pfullendorf und einem überzeugenden 30:19 Auswärtssieg gegen Steißlingen in die Saison gestartet. Am Feiertag musste die HU nicht antreten. Einfach wird die Partie für die Schwarzwälder also auf keinen Fall, aber das wird es in diesem Jahr nie. Wie schon am Dienstag hofft das Trainergespann, am Samstag in Bestbesetzung antreten zu können, eine Konstellation, in der sich die Schwarzwälder in dieser Klasse vor niemandem verstecken müssen.

Man hofft im Lager der SG auf den ersten Heimsieg und baut natürlich einmal mehr auf die tolle Unterstützung der Fans und Trommler. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen