SG Gutach/Wolfach

SG I verliert Saisonfinale

TuS Oberhausen : SG Gutach/Wolfach 31:21 (16:10)

Die Landesliga-Saison hat für die SG Gutach/Wolfach geendet, wie sie vor rund acht Monaten begonnen hat: Mit einer deutlichen Niederlage im Breisgau. Unterlag man damals beim Vizemeister Herbolzheim, war es diesmal der TuS Oberhausen, der der SG im letzten Spiel eine empfindliche 31:21 Niederlage beibrachte.

In einem insgesamt schwachen Spiel vor magerer Kulisse wogen die Ausfälle von Tobias Aberle „Schüssele“, Jerome Ressel, Stefan Staiger und Lukas Glunk zu schwer, um dem Tabellennachbarn ernsthaft Paroli bieten zu können. Die Gastgeber mit ihrer routinierten Achse um Alexander Moser, Fabien Stoeffler, Clement Martinez, Ben Schöttler und Alexander Heß steckten schnell ihr Revier ab und nutzten die schwache Defensive der SG gnadenlos aus. Nach 13 Minuten lagen die Hausherren mit 9:4 in Führung. Bei der SG lief auch nach vorne nicht viel zusammen, viele Angriffe wurden zu halbherzig zu Ende gespielt oder endeten in den Armen des starken Torhütergespanns. Schon zur Pause war klar, dass es wohl keine letzte Überraschung zu Gunsten der SG geben würde. Oberhausen führte mit 16:10.

Nach der Pause machten die Gastgeber da weiter, wo sie davor aufgehört hatten. Nach 42 Minuten war die Messe beim 25:13 gelesen und die Gäste mussten die letzten Minuten der Saison als Sparringspartner für den TuS-Saisonabschluss herhalten. Am Ende stand eine hochverdiente 31:21 Niederlage zu Buche, die zum Glück in der Tabelle keine negativen Auswirkungen mehr hat. Es bleibt mit 23:29 Punkten bei Platz zehn. Erfreulich war, dass alle gesund blieben und der A-Jugendliche Johannes Ludwig nicht nur seinen ersten Einsatz im Trikot der ersten Mannschaft, sondern auch den ersten Treffer feiern durfte. Unterm Strich war es nach hochkarätigen Abgängen, schwerem Beginn und vielen Aufs und Abs eine erfolgreiche Saison, nach der man verdient ein Jahr mehr für die Landesliga planen darf!

Spielfilm: 1:0, 4:1, 9:4, 10:6, 12:7, 16:10; 21:12, 25:13, 28:18, 31:21

TuS: Schwarz, Rieder 1/1, A. Moser 6/2, Stern 1, Martinez 3, Stoeffler 5, Jung, Metzger 2, Zamolo 2, Hilß, Heß 5, S. Moser 1, Kölblin, Schöttler 5

SGGW: Baumann, Heikele; Weber 3, Lauterbach 1, Pranic, Brohammer 3/2, Schmid 4, Ludwig 1, Aberle „Staigerbauer“ 3, Lehmann 1, Haas 5

Schiedsrichter: Schlüter, Schöchlin (Müllheim/Neuenburg, Brombach)

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen