SG Gutach/Wolfach

Dritte siegt im letzten Heimspiel

Zum letzten Spiel vor den heimischen Fans empfing die SG-Dritte die Reserve des Tus Oppenau.

Mit Unterstützung aus der zweiten Mannschaft ging man in die Partie.

Den besseren Start erwischten die Oppenauer und konnten sich früh auf 1:5 (7. Spielminute) absetzen.

Mit der Hereinnahme von Cedric Schmieder im linken Rückraum und Keeper Max Füssel begann die Wolfacher Aufholjagd, bei der man sich bis auf ein Tor an Oppenau heransaugen konnte (8:9 18. Spielminute).

In Person von  Heiko Wolber konnte Oppenau seine Führung immer wieder verteidigen, was aber auch an den fahrlässig liegengelassenen Großchancen, sodass man mit 14:15 schließlich in die Pause ging.

In der zweiten Halbzeit schaffte man durch konsequentes Angriffspiel und Manndeckung gegen Oppenaus besten in der43. Spielminute in Führung zu gehen (22:21).

Man merkte, dass dem Gast merklich Kondition und Ideen ausgingen, sodass die Dieterle-Sieben unter Regie von Routinier Felix Grimm ihre Führung ausbauen konnte und der 32:27-Heimerfolg nicht mehr gefährdet wurde.

Der Sieg bedeutet nun den dritten Platz für die Dritte in der Kreisklasse B und wäre der Lohn für eine ordentliche Saison.

Zuletzt bleibt auch noch zu erwähnen, dass die im Anschluss an das Spiel der Ersten veranstaltete Malle-Bar der Dritten großen Anklang fand und bis in die frühen Morgenstunden geöffnet hatte, sodass am Schluss kein Tropfen Alkohol mehr übrig blieb.

 

Für die SGGW: Allgeier, Füssel, Faist; C. Schmieder 8; Wetzel 3/2; Schillinger 3; Schuler 3; Grimm 3; M. Hirt 3; Dieterle 3; D. Hirt 2; Szentmihalyi 2; Rauber 1; J. Schmieder 1.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen