SG Gutach/Wolfach

SG präsentiert neues Trainerteam

SG Gutach/Wolfach stellt neuen Cheftrainer vor.

Im Rahmen einer Spielerversammlung stellte die SG Gutach/Wolfach am vergangenen Freitag das neue Trainergespann Oliver Kronenwitter/Martin Wöhrle für die kommende Runde vor. Nachdem der aktuelle Coach der Herren I, Hermann Haas, der SG Leitung um Klaus Lehmann und Manfred Maurer schon früh signalisierte, dass er nur für eine Runde zur Verfügung steht, war man erneut gezwungen, den Trainermarkt zu sondieren. Frühzeitig konnte man so mit mehreren Kandidaten für den Posten des Cheftrainers verhandeln. Dabei war es Wunsch der SG Leitung, dass der neue Cheftrainer weiterhin mit Co-Trainer Martin Wöhrle in einem Trainerteam zusammenarbeiten soll. Die Wahl ist dann letztlich auf Oliver Kronenwitter gefallen, der vor seinen letzten Stationen in Seelbach und aktuell bei der SG Schenkenzell/Schiltach bereits schon einmal die Herren des TuS Gutach trainierte. Kronenwitter bezeichnete das Engagement bei der SG als Herzensangelegenheit, denn als Gutacher war er stets dem TuS und später auch der SG verbunden. Er freut sich auf die neue Aufgabe bei der SG, die wie er bekannt gab, im Juni mit der Saisonvorbereitung beginnen wird.

Trainervorstellung

Das Bild zeigt von links Torsten Treziak (Vorsitzender des TV Wolfach) Co-Trainer Martin Wöhrle, Cheftrainer Oliver Kronenwitter und den TuS Vorsitzenden Martin Heinzmann bei der Vertragsunterzeichnung.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen