SG Gutach/Wolfach

Zweite empfängt HSG Ortenau Süd

Vorbericht SG Gutach/Wolfach II : HSG Ortenau/Süd III

Alles läuft in diesem Jahr gegen die Reserve der SG Gutach/Wolfach. Verletzungen und Absagen sorgen immer wieder für eine neu zusammengewürfelte Truppe und die Spiele endeten häufig knapp zu Ungunsten der SG. Am vergangenen Wochenende unterlag das Team von Dominic Brunenberg-Libonati und Olaf Hirt nicht nur gegen die SG Schramberg mit 23:29, sondern der direkte Konkurrent Willstätt-Auenheim bekam die Punkte gegen Schenkenzell/Schiltach durch Nichtantritt sogar geschenkt. Es bleibt also bei fünf Punkten Abstand auf das rettende Ufer, in der aktuellen Verfassung eine schwer zu überwindende Hürde. Am Samstag bereits um 13.30 Uhr empfängt die Reserve die siebtplatzierte HSG Ortenau Süd III in der Wolfacher Sporthalle (Hallenänderung beachten). Auch hier gilt wieder, das beste aus der engen Personallage herauszuholen und schwache Tage eines Gegners auch mal zu nutzen. Im Hinspiel gewannen die Ortenauer mit 30:21.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen