SG Gutach/Wolfach

SG-Reserve verliert Derby knapp

SG Gutach/Wolfach II : SG Schenkenzell/Schiltach II 29:31 (14:15)

Wieder einmal hat die zweite Mannschaft der SG Gutach/Wolfach eine gute Leistung geboten und wurde am Ende nicht dafür belohnt. Gegen die Gäste aus Schiltach musste sich das Team von Olaf Hirt und Dominic Brunenberg-Libonati mit 29:31 geschlagen geben.

Die Gastgeber, erneut mit frisch zusammengewürfeltem Team, erwischten den besseren Start und gingen mit 4:1 in Führung. Dann drehte auch die SG Schenkenzell/Schiltach auf und hatte mit Daniel Bühler einen Mann in ihren Reihen, den die Hausherren nie so richtig unter Kontrolle bekam. Insgesamt erzielte er 15 Treffer in der Partie. Nach dem ersten Ausgleich zum 5:5 entwickelte sich eine ausgeglichene erste Halbzeit, zu deren Ende die Gäste knapp mit 14:15 führten.

Auch nach dem Seitenwechsel blieb Gutach/Wolfach dran und drehte die Partie erneut. Fabian Hille und Philip Schillinger blieben aus dem Rückraum gefährlich und Roman Heizmann verwandelte seine Tempogegenstöße und Strafwürfe sicher. Trotzdem blieb das Manko in der Defensive. Mitte der zweiten Halbzeit drehten die Rückraumspieler der Gäste Jochen Gaiser und Daniel Bühler auf und fanden immer wieder die Lücke in der Gutach/Wolfacher Abwehr. In der 50. Minute beim 23:27 schien die Vorentscheidung zu Ungunsten der Gastgeber gefallen zu sein, doch diese zeigten Moral und kämpften sich nochmal auf 28:30 und kurz darauf 29:31 heran. Nachdem der vermeintliche Anschlusstreffer von Roman Heizmann aufgrund einer fragwürdigen Entscheidung keine Anerkennung fand, brachte die SGSS den Vorsprung die letzten zwei Minuten über die Zeit und Gutach/Wolfach stand einmal mehr mit leeren Händen da.

SGGW: Laiblin, Kopp; Hille 8, Brunenberg-Libonati, Schillinger 7, M. Hirt 1, Schmider 1, Dieterle 2, D. Hirt, Schmider 2, Lauterbach 3, Ludwig, Model, Heizmann 5/3

SGSS: Jahnke, N. Bühler, Obermüller, Gaiser 6, D. Bühler 15/7, Wolber 2, Götz, Weichenhein 1, Armbrusterm Jäckle 2, Heckhausen 5

Fotos: Horst-Dieter Bayer

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen