SG Gutach/Wolfach

SG I erwartet starke Ehinger

Vorbericht SG Gutach/Wolfach : TV Ehingen

Die SG Gutach/Wolfach hat ihr kleines Zwischentief überwunden und sich mit zuletzt zwei „Pflichtsiegen“ gegen die beiden letzten aus Brombach und Freiburg wieder in etwas ruhigeres Fahrwasser manövriert. Mit 11:9 Punkten ist ein Platz im gesicherten Mittelfeld vorerst gesichert. Allerdings möchte man in Gutach und Wolfach schon ein wenig mehr, als den aktuellen achten Platz, zumal zwischen Platz zwei und acht nur drei Punkte liegen. Am Samstag um 20 Uhr ist mit dem TV Ehingen der aktuelle Fünfte zu Gast in der Wolfacher Sporthalle. Die Gäste sind stark in die Runde gestartet und blieben bis zum sechsten Spieltag ohne Punktverlust. Nach der weniger überraschenden Niederlage beim Tabellenprimus Steißlingen folgte vor zwei Wochen eine unerwartete Schlappe in Schramberg. Auch wenn eine Handvoll Spieler den TV Ehingen bereits aus zwei Aufeinandertreffen in der Südbadenliga vor einigen Jahren kennen, hat sich das Gesicht der Gäste mit Sicherheit ähnlich verändert, wie das der SG Gutach/Wolfach. Einmal mehr können die Schwarzwälder vollkommen unbefangen in ein Landesligaspiel gehen und versuchen, ihr eigenes Spiel weiter zu verbessern. Dass sie vor allem mit dem klasse Heimpublikum im Rücken jeden Gegner in der Liga schlagen kann, hat die Dieterle-Sieben bereits bewiesen. Zugute kommt der SG bei der Jagd nach dem sechsten Saisonsieg, dass die meisten Blessuren überstanden sind und der Trainer aus den Vollen schöpfen kann.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen