SG Gutach/Wolfach

Ganz klar, ein Ball und zwei Tore

50 Schüler, 3 Mütter mit langjähriger Erfahrung im Handballtraining, 2 Helfer, und 1 Lehrer haben sich an der Aktion, Lauf dich frei, ich spiel dich an, beteiligt.

Gemeinsam mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, der SG Gutach-Wolfach, der Grund und Hauptschule Wolfach und der Unterstützung der Sparkassen in Baden Württemberg und der AOK Baden Württemberg wurde am Freitag den 16.10 ein weiterer Grundstein für die Zukunft des Handballs gelegt.

Mit einer Begeisterung und Lautstärke, die mit jedem Handballfanblock mithalten könnte, haben in der Schulsporthalle die Schüler der Klassen 2 aus Wolfach und Halbmeil an der Gemeinschaftsaktion teilgenommen. Gemeinsam haben die Mädels und Jungs mit den Handballtrainern und Helfern Grundlegendes zum Handballspiel erarbeitet. In vielen Köpfen war schon einiges an Wissen vorhanden. Beispielsweise, dass es Spieler braucht, in einer Bandbreite von 5 bis 11 an der Zahl.

Ganz klar zwei Tore und ein Ball braucht man. Logisch war auch , es wird nur mit den Händen gespielt und die Tore sind kleiner als beim Fußball, weil der Ball ist auch kleiner. Im letzten Abschnitt der 2,5 stündigen Veranstaltung wurde Handball gespielt, immer 3 gegen 3 und es gab nur Gewinner. Am Ende der Aktion wurden die Akteure  mit einer Urkunde , Ansteckern und einem Regelheft belohnt und für den ausgelaugten Körper gab es eine kleine Stärkung in Form einer Brezel und eines Fruchtgetränks. Wenn jetzt der/die Eine oder der/die andere Teilnehmer den Weg zum Handball findet, hat sich der Tag gelohnt. Solche u.ä. Veranstaltungen sind nur möglich, wenn sich ehrenamtliche Helfer einbringen und Schule und Verein an einem Strang ziehen.

Text/Bilder  H.-D. Bayer

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen