SG Gutach/Wolfach

Letztes Derby der Vorrunde

Das zweite Schwarzwaldderby in Folge wartet am Samstagabend um 20.00 Uhr auf die SG Gutach/Wolfach. Man trifft in der Gutacher Liebich- Sporthalle auf den TV St. Georgen. Die Bergstädter sind mit einem Sieg und zwei Niederlagen in die Saison gestartet.

Dem HSV Schopfheim, den die SG Gutach/Wolfach deutlich besiegte, unterlag der TV St. Georgen mit 16:25 recht deutlich, so dass die SG Gutach/Wolfach wohl eher die Favoritenrolle inne hat. Die SG Schenkenzell/Schiltach, die ebenfalls einen Gradmesser darstellt, besiegte der TV St. Georgen mit 23:19, so dass sich die SG- Fans erneut auf ein spannendes Duell auf Augenhöhe freuen dürfen. Die Heimstärke sollte der SG Gutach/Wolfach in die Karten spielen, sodass erneut ein positives Ergebnis auf heimischem Boden möglich sein sollte. Allerdings hat die SG Schenkenzell/Schiltach dem SG- Herrenteam doch deutlich seine Grenzen aufgezeigt. Dennoch brennt mit nur einer Niederlage nichts an und die Mannschaft um Uwe Dieterle wird erneut das Beste aus sich herausholen.

Text: Susanne Heinzmann

Foto: Horst-Dieter Bayer

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen