SG Gutach/Wolfach

Damen empfangen die SG Schenkenzell/Schiltach 2

Die Damen der SG Gutach/Wolfach empfangen am Samstag um 16.00 Uhr die Zweite Mannschaft der SG Schenkenzell/Schiltach. Diese hat erst einmal gespielt und mit 14:32 eine gehörige Klatsche beim Tabellenführer aus Altenheim eingefahren. Somit steht das SG- Damenteam in der Favoritenrolle, denn gegen den TuS Altenheim hat man sich sehr gut geschlagen und „nur“ mit 23:20 Toren verloren. Auch nach dem Sieg gegen die HG Ortenau II befindet sich das Damenteam um Felix Grimm und Timo Hesse in jedem Fall im Aufwind und wird auch gegen die SG Schenkenzell/Schiltach die positiven Aspekte noch deutlicher in den Vordergrund stellen wollen. Das junge SG- Team hat sich bis dato in jedem Spiel gesteigert und trotz der drei Niederlagen zu Beginn der Saison gute Spielansätze gezeigt.

Die SG Schenkenzell/Schiltach ist ebenfalls ein junges Team, das von Daniel Möslang und Markus Rütten betreut wird. Auch hier ist es wichtig, junge Spielerinnen an den Aktivbereich heranzuführen und im Verlauf der Runde eine schlagkräftige Truppe zu formen. Somit stehen die Vorzeichen für ein spannendes Damenhandballspiel sehr gut.

Bericht: Susanne Heinzmann

Bild: Horst-Dieter Bayer

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen