SG Gutach/Wolfach

SG-Herren reisen zum Derby – Zweite in Oberkirch

Bereits im vierten Spiel der Saison wartet das zweite Lokalderby auf die Herren I der SG Gutach/Wolfach. Am Sonntag um 17.00 Uhr sind die Schützlinge von Uwe Dieterle zu Gast bei der SG Schenkenzell/Schiltach. Der Absteiger aus der Südbadenliga wird sicher kein leichter Gegner für die SG, doch die Formkurve zeigt steil bergauf. Allerdings müssen die SG- Handballer noch etwas an ihrer Konstanz arbeiten.

Die SG Schenkenzell/Schiltach startete mit zwei Siegen und einer Niederlage in die Saison. Vor allem die starke Abwehrreihe ist das Aushängeschild der Truppe von SG- Trainer Oliver Kronenwitter. Über diese drehte sie auch das Spiel gegen Schramberg in der zweiten Hälfte. Die SG Gutach/Wolfach muss an die Leistung von vergangener Woche anknüpfen und die guten Phasen in Angriff und Abwehr noch besser über die gesamte Spielzeit konservieren, dann stellt auch der Südbadenliga- Absteiger eine lösbare Aufgabe dar.

Herren II in Oberkirch

Die Herren II treffen in der Bezirksklasse am Samstag um 18.00 Uhr auf den TV Oberkirch II. Mit 2:4 Punkten steht die Südbadenliga- Reserve auf Rang zehn der Tabelle und ist durchaus im Bereich der SG zu finden. Im SG- Lager wartet man weiterhin auf den ersten Punktgewinn, den man in Oberkirch dringend einfahren sollte, um nicht von Beginn der runde an dem Feld hinterher laufen zu müssen. Das Herrenteam um Thomas Sum musste sich zu Beginn der Saison erst richtig finden, doch in den vergangenen Spiele zeigte die Mannschaft durchaus gute Spielansätze, die es gilt, nun auch in Zählbares umzuwandeln.

HB LLS-Vorbr-SGSS-SGGW-nr13-M-Schnid

Bericht: Susanne Heinzmann

Bild: Horst-Dieter Bayer

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen