SG Gutach/Wolfach

Damen unterliegen Altenheim

Die Damen der SG Gutach/Wolfach warten weiterhin auf ihren ersten Punktgewinn in der Bezirksklasse Schwarzwald/Offenburg. Am vergangenen Wochenende unterlag man dem TuS Altenheim in eigener Halle mit 23:30 (11:17) Toren. Bisweilen gute Spielansätze wurden durch zu viele technische Fehler immer wieder zunichte gemacht. Dennoch haben Moral und Kampfgeist im SG- Team gestimmt und man hat sich zu keinem Zeitpunkt der Partie aufgegeben.

Zunächst starteten beide Teams mit robusten Abwehrreihen ins Spiel und die SG legte bis zum 5:4 immer ein Tor vor. Dann jedoch schlichen sich immer wieder technische Fehler und Fehlpässe ins TuS- Spiel ein, die Altenheim sofort in Zählbares umwandelte. Hinzu kam, dass die SG auch in der Abwehr nicht mehr so präsent war, wie zu Beginn, und so musste man den Gast auf 6:11 Tore enteilen lassen.  Eine Auszeit und ein recht deutliches: „Was macht ihr eigentlich hier, ihr schaut nur zu, wie die anderen Tore erzielen!“ von SG- Trainer Felix Grimm rüttelte sein Team wach. Nach 25 Minuten war die SG beim 10:12 wieder auf Tuchfühlung, doch ein vergebener 7m- Strafwurf und drei aufeinanderfolgende Ballverluste im SG- Angriff brachten Altenheim wieder zurück ins Spiel. Bis zur Pause hieß es wieder 11:17 für Altenheim.

Auch die zweite Spielhälfte gestaltete sich ähnlich. Einer guten Phase, in der man wieder bis auf 17:20, bzw. 19:22 herankam, folgten wieder Unkonzentriertheiten, die die Gäste immer wieder in Vorteil brachten. Nach 50 Minuten hieß es vorentscheidend 20:26. In der Schlussphase hatte die SG dann nicht mehr viel entgegenzusetzen, so dass man am Ende mit 23:30 Toren unterlag.

Insgesamt macht die Mannschaft um das Trainerteam Grimm/Hesse gute Fortschritte, dennoch fehlt dem jungen Team die Konstanz, die es über die gesamte Spielzeit braucht, um gegen die meist erfahreneren Bezirksklassenteams zu bestehen.

Bericht: Susanne Heinzmann

Bild: Horst-Dieter Bayer

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen